Mauritius ReisefĂŒhrer đŸ‡ČđŸ‡ș: So organisieren Sie Ihren Urlaub

Mauritius ist eine kleine Insel im Indischen Ozean, die sich perfekt fĂŒr einen Strandurlaub eignet. Die Insel liegt im Indischen Ozean in der NĂ€he von Afrika und wird als Teil Afrikas betrachtet. Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie ĂŒber Mauritius wissen mĂŒssen, um Ihren Urlaub auf der Insel zu organisieren. Egal ob es ein erholsamer Urlaub am Meer oder ein aktiver Hiking Trip mit Schnorcheln und Surfen ist.

Strandurlaub auf Mauritius

Mauritius kann wunderschöne StrĂ€nde und viel aktive Unterhaltung anbieten. Die Insel ĂŒberrascht Sie mit einer Mischung aus vielseitigen Kulturen und ungewöhnlich schöner Natur.

10 GrĂŒnde, Mauritius fĂŒr einen Urlaub zu wĂ€hlen

  1. Mosaik der Kulturen. Mauritius ist eine lebendige Mischung aus Indien, Frankreich, China und Afrika.
  2. Der Indische Ozean, mit einer erstaunlichen Unterwasserwelt, ist der schönste Ozean der Welt.
  3. Die Natur. Mauritius ist: pastellgrĂŒne Berge, himmelblaues Meer, ein feuerrotes Land und obsidijanschwarze Vulkanfelsen.
  4. VielfÀltige Erholung. Urlaub auf Mauritius kann entspannt am Strand, aber auch zu 100 % aktiv sein, mit extremen Hiking tours, Tauchen und aus einem Flugzeug Springen.
  5. Sehen Sie die Tamarin-WasserfÀlle, die zu den zehn besten WasserfÀllen der Welt gehören.
  6. Sehen Sie die Riesenschildkröten. Obwohl Mauritius nicht der Geburtsort dieser Schildkröten ist, werden sie hier fĂŒr Umweltprojekte in Afrika gezĂŒchtet.
  7. Probieren Sie den Zuckerrohr-Rum. Mauritius hat eine lange Geschichte der Rumproduktion.
  8. Kosten Sie die lokale KĂŒche. Die KĂŒche von Mauritius ist eine ausgewogene Mischung aus indischer, französischer, chinesischer und kreolischer KĂŒche. Knusprige Baguettes mit Camembert KĂ€se stehen Seite an Seite mit wĂŒrzigem Fischcurry.
  9. Sehen Sie einen der besten StrĂ€nde Afrikas – den Strand von Trou aux Bish.
  10. Sehen Sie sich die Prototypen von Vögeln aus dem Spiel „Angry Birds“ an – gelbe, rote, schwarze, kleine und große Vögel der Insel haben ĂŒberhaupt keine Angst vor Menschen.

Aktuelle Regeln fĂŒr die Einreise nach Mauritius

Mauritius ist zur Erholung fĂŒr geimpfte und nicht geimpfte Touristen geöffnet.

Ab dem 1. Juli 2022 sind PCR-Tests oder Isolierung bei der Ankunft auf Mauritius nicht mehr erforderlich, aber es gibt eine Reihe von Anforderungen fĂŒr die Einreise auf die Insel. Wie Sie alle Dokumente ausfĂŒllen und was Sie fĂŒr einen Urlaub auf Mauritius vorbereiten mĂŒssen, erklĂ€re ich Ihnen in diesem Artikel Schritt fĂŒr Schritt →

Was Sie ĂŒber Mauritius wissen mĂŒssen

  • Ein Visum fĂŒr Mauritius ist nicht erforderlich, aber aufgrund von Covid gibt es Nuancen, ĂŒber die Sie im Voraus Bescheid wissen sollten. Das erzĂ€hle ich Ihnen ausfĂŒhrlich in diesem Artikel →
  • Das Wetter auf der Insel ist fast das ganze Jahr ĂŒber zur Erholung geeignet. Wann ist die beste Reisezeit fĂŒr Mauritius-Urlaub?
  • Auf Mauritius gibt es zwei Amtssprachen: Englisch und Französisch. Man hört aber hĂ€ufiger Französisch statt Englisch.
  • Die WĂ€hrung von Mauritius ist die Mauritius-Rupie. Aber aufgrund der Tatsache, dass sich viele EuropĂ€er auf der Insel ausruhen, werden die Preise fĂŒr Transfers, Mietwohnungen und Autos oft in Euro angegeben. In GeschĂ€ften können Sie mit Euros bezahlen, allerdings zu einem ungĂŒnstigen Wechselkurs. Mit welcher WĂ€hrung also soll man nach Mauritius reisen?
  • Auf der Insel gibt es keine giftigen Tiere oder Schlangen.
  • FĂŒr Reisen nach Mauritius sind keine besonderen Impfungen erforderlich. Lesen Sie mehr ĂŒber die Besonderheiten des Urlaubs auf Mauritius im Artikel „Tipps fĂŒr Touristen vor der Reise nach Mauritius“
  • Der Verkehr auf der Insel ist linksseitig, der aber sehr ruhig ist. Autofahren auf der Insel ist ein VergnĂŒgen. Schöne Aussichten und malerische Straßen. Über die Besonderheiten der Autovermietung in Mauritius →
  • Ein Teil der StrĂ€nde von Mauritius ist durch ein Korallenriff vor hohen Wellen geschĂŒtzt, sodass die Insel fĂŒr Familien mit Kindern geeignet ist.
Was Sie ĂŒber Urlaub auf Mauritius wissen mĂŒssen

Es ist schwer zu glauben, dass die Farbe des Wassers auf dem Foto echt ist und nicht mit Photoshop bearbeitet wurde, bis Sie es mit eigenen Augen sehen.

Welche StrÀnde gibt es auf Mauritius?

Die StrĂ€nde auf Mauritius sind unterschiedlich, aber meist sandig. An manchen StrĂ€nden ist weißer weicher Sand, an manchen gelb, mit KorallenstĂŒcken. An einigen Stellen gibt es sehr große KorallenkrĂŒmel, doch es gibt nur sehr wenige solche StrĂ€nde. Oft ist direkt hinter dem Strand ein schattiger GrĂŒnstreifen mit Kasuarina-BĂ€umen angepflanzt, der einen angenehmen Schatten spendet.

Alle StrÀnde sind mit kostenlosen Toiletten, Duschen und ParkplÀtzen ausgestattet. Im Gegensatz zu den gleichen Seychellen, wo Sie weder ParkplÀtze noch eine Toilette finden können.

Die StrĂ€nde von Mauritius sind nicht so breit wie in der TĂŒrkei oder Tunesien, aber es gibt nicht viele Urlauber auf der Insel, daher gibt es immer einen freien Platz.

Auf diesen Fotos sehen Sie, wie die StrÀnde von Mauritius aussehen:

Die besten StrĂ€nde auf Mauritius befinden sich an der West- und NordwestkĂŒste der Insel. Der SĂŒdwesten der Insel eignet sich fĂŒr sportliche Erholung. Welche der KĂŒsten von Mauritius sollte man fĂŒr einen Urlaub wĂ€hlen?

FĂŒr einen Urlaub auf Mauritius rate ich Ihnen, einen dieser StrĂ€nde zu wĂ€hlen:

Fotos und eine detaillierte Beschreibung der StrÀnde finden Sie im Artikel Top 5 der besten StrÀnde auf Mauritius.

Was ist der beste Strand auf Mauritius zum Entspannen?

Im Bild: Trou aux Biches, einer der besten StrĂ€nde der Insel. Es gibt alles fĂŒr einen Strandurlaub: Sonnenliegen, einen eingezĂ€unten Bereich zum Schwimmen, WasseraktivitĂ€ten und Schnorcheln.

Wie reist man selbstÀndig nach Mauritius?

Eine Reise nach Mauritius selbst zu organisieren, ist einfach. Hier ist die Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung:

So reisen Sie auf eigene Faust nach Mauritius

Mauritius Unter der TragflĂ€che des Flugzeugs können Sie eines der NaturphĂ€nomene der Insel sehen – eine Unterwasserschlucht. Das bekannteste derartige PhĂ€nomen ist der Unterwasserwasserfall am Mount Le Morne.

  1. Tickets kaufen. Der Preis fĂŒr Tickets nach Mauritius hĂ€ngt von der Saison ab. Mehr zu den Feinheiten habe ich im Artikel ĂŒber den Flug nach Mauritius erzĂ€hlt →
  2. Unterkunft buchen. Aufgrund der Coronavirus-EinschrĂ€nkungen ist die einfachste Möglichkeit, ein Hotel zu buchen, auf Booking.com. Hier sind meine 10 Tipps zur Auswahl eines Hotels auf Mauritius →
  3. Bestellen Sie einen Transfer vom Flughafen. Der Transfer kann im Hotel oder auf eigene Faust bestellt werden (Sie sparen 10–15 Euro wenn Sie selbst den Transfer organisieren). Ich habe auf der Website ein Gettransfer bestellt. Der Fahrer traf mich am Flughafen mit einem Schild. Sie können den Flughafen auch mit dem Bus oder einem Auto verlassen. Ich erzĂ€hle dir mehr ĂŒber alle Methoden in einem separaten Artikel →
  4. Buchen Sie ein Auto. So können Sie auf eigene Faust um die Insel reisen und alle StrÀnde und interessanten Orte besuchen. In diesem Artikel teile ich weitere Details zu den Merkmalen der Autovermietung auf Mauritius.
  5. Versicherung kaufen. Eine Versicherung mit COVID-19-Deckung fĂŒr Mauritius ist obligatorisch. Ich rate Ihnen, eine gute Versicherung zu wĂ€hlen, zum Beispiel EKTA.
  6. AusflĂŒge auswĂ€hlen. Es gibt viele interessante Orte auf Mauritius und man möchte, wenn auch nicht alle, aber auf jeden Fall die interessantesten sehen. Auch wenn Sie auf eigene Faust um die Insel fahren, empfehle ich auf jeden Fall, mindestens eine Bootsfahrt zu unternehmen. Hier ist eine Liste der Top 10 Inseltouren →

Top 10 Attraktionen auf Mauritius: was es auf der Insel zu sehen und zu machen gibt

Obwohl Mauritius eine kleine Insel ist, gibt es sowohl an Land als auch unter Wasser genĂŒgend interessante Orte. Hier ist eine Liste der beliebtesten Attraktionen:

  1. Casela Park – fĂŒr einen Besuch mit Kindern. Aber auch Erwachsene hinterlassen begeisterte Kritiken. In Kazel können Sie eine Mini-Safari organisieren und mit den Löwen spazieren gehen. Lesen Sie mehr ĂŒber den Park →
  2. Der Botanische Garten von Pamplemousses – ist ein atemberaubender Ort mit ausgefallenen Pflanzen aus aller Welt. Einer der Ă€ltesten botanischen GĂ€rten der sĂŒdlichen HemisphĂ€re der Erde. Nur in diesem Park können Sie riesige Seerosen sehen. Lesen Sie mehr ĂŒber den Park →
  3. Chamarel Park ist eine der Visitenkarten der Insel. Es enthĂ€lt den berĂŒhmten sieben farbigen Sand von Chamarel. Warum die siebenfarbigen Sande von Chamarel einen Besuch wert sind
  4. La Vanille Park. Es lohnt sich hierherzukommen, wenn Sie coole Fotos mit Riesenschildkröten machen wollen. Der Park hat das grĂ¶ĂŸte Gehege mit Schildkröten. Sie können sie fĂŒttern und streicheln. Die Kinder können sogar auf einer Schildkröte reiten. Lesen Sie mehr ĂŒber den Park →
  5. Port Louis ist die Hauptstadt der Insel und eine der Attraktionen. Von Port Louis aus sollten Sie Ihre Bekanntschaft mit der Geschichte der Insel, der mauritischen KĂŒche und dem lokalen Flair beginnen. Was gibt es in Port Louis zu sehen?
  6. Cape Gris-gris ist ein Ort, an dem die Insel nicht durch ein Riff vor dem Ozean geschĂŒtzt ist. Hier fĂŒhlt man sich kleiner als ein Holzsplitter oder gar ein Sandkorn
 Dies ist ein Ort, an dem man erkennt, dass der Planet nicht die Erde, sondern der Ozean ist.
  7. Chateau Labourdonnais – einer der besten Rums der Insel, Labourdonnais, wird hier hergestellt. Interessant ist der Ort aber vor allem fĂŒr den Geist der Kolonialzeit. Das perfekt erhaltene Interieur versetzt Sie hundert Jahre zurĂŒck in die Vergangenheit.
  8. National Park Black River Gorge ist der grĂ¶ĂŸte Nationalpark der Insel mit atemberaubenden Aussichtspunkten, Wanderwegen und WasserfĂ€llen.
  9. Tamarin Falls ist einer der schönsten WasserfĂ€lle der Welt. Weiterlesen →
  10. Le Morne Brabant ist ein UNESCO-Welteheberg. Darauf versteckten sich flĂŒchtige Sklaven. Wenn Sie versuchen, es zu erklimmen, verstehen Sie warum.

Und das sind nur die meistbesuchten Orte. Aber es gibt viele „versteckte Juwelen“ auf der Insel – zum Beispiel, der Wasserfall Rochester, der von den Einheimischen sehr geliebt wird. Und neben Mauritius gibt es noch einige weitere kleine Inseln, die nur mit einer gefĂŒhrten Tour zu erreichen sind.

Mauritius oder 


Urlaub auf Mauritius hat viele Konkurrenten. Lassen Sie mich Ihnen aufgrund meiner Erfahrung und der Bewertungen anderer Reisender sagen, dass Mauritius trotz des langen Flugs und der Kosten fĂŒr die Erholung immer noch besser ist als andere Reiseziele:

  • Mauritius oder Malediven? Die Malediven sind leichter zu erreichen und diese Inseln sind perfekt fĂŒr einen entspannten Kurzurlaub. Mauritius ist vielfĂ€ltiger. Neben einem Strandurlaub gibt es viele interessante Orte und AktivitĂ€ten.
  • Mauritius oder Seychellen? Die Seychellen bieten die gleiche Urlaubsvielfalt wie Mauritius. Aber das Klima ist dort rauer, die Hitze ist heftig, ebenso wie die Preise fĂŒr den Urlaub.
  • Mauritius oder RĂ©union? Die französische Insel RĂ©union ist wunderschön und authentisch, verliert jedoch gegenĂŒber Mauritius in folgenden Punkten: Die StrĂ€nde sind wegen Haien unzugĂ€nglich und starke WirbelstĂŒrme treffen regelmĂ€ĂŸig auf RĂ©union. Auf Mauritius gibt es keine Haie und WirbelstĂŒrme ziehen oft an der Insel vorbei.
  • Mauritius oder Thailand? Das gepflegte und schöne Mauritius wird Phuket, der am weitesten entwickelten Ferieninsel in Thailand, leicht ĂŒberlegen sein. Es gibt kein GedrĂ€nge an den StrĂ€nden und der Verkehr ist entspannterer und sicherer. Ja, Thailand hat seine eigene AtmosphĂ€re, ich lebe seit 8 Jahren in Thai. Aber Mauritius hat es geschafft, mich zu beeindrucken und zu fesseln.
Alles ĂŒber Urlaub auf Mauritius

Die Insel Mauritius ist sowohl im Winter als auch im Sommer eines der besten Reiseziele fĂŒr einen Strandurlaub

  • Mauritius oder Bali (Indonesien)? Bali scheint laut Beschreibungen und Geschichten wie ein Paradies zu sein, hat aber nur wenige BadestrĂ€nde. Mauritius ist durch ein Korallenriff geschĂŒtzt. Dank dessen hat die Insel StrĂ€nde zum Schwimmen ohne Wellen und StrĂ€nde zum Surfen und Kitesurfen.
  • Mauritius oder TĂŒrkei? Ja, Urlaub in der TĂŒrkei wird billiger. Dort wird Deutsch gesprochen und es gibt „all-inclusive“ Hotels. Aber wegen der ausgeprĂ€gten SaisonalitĂ€t des Urlaubs verliert die TĂŒrkei gegen Mauritius.  Außerdem ist das Meer in der TĂŒrkei keineswegs mit dem Indischen Ozean zu vergleichen – weder in der Farbe des Wassers, noch im Reichtum der Unterwasserwelt.

Bewertungen von Touristen ĂŒber den Urlaub auf Mauritius 2023

Lohnt es sich, Bewertungen ĂŒber Urlaub auf Mauritius im Internet zu vertrauen? Jeder hat da ein anderes Reiseerlebnis, andere Erwartungen und andere Urlaubsanforderungen. Ich zum Beispiel habe mehr als 30 LĂ€nder besucht. Ich war in der TĂŒrkei, Ägypten, den Malediven, Sri Lanka, Bali und allen Resorts in Thailand und Malaysia. Na und?

Nach all dem freue ich mich ĂŒber den Urlaub auf Mauritius! Sollten Sie nach Mauritius reisen? NatĂŒrlich! Dies ist eine einzigartige und wunderschöne Insel mit einer Vielzahl von StrĂ€nden – sowohl fĂŒr einen gewöhnlichen Strandurlaub als auch fĂŒr Outdoor-AktivitĂ€ten auf See. Hier können Sie schnorcheln, tauchen, die Gipfel erklimmen und wandern. Aber es gibt Leute, denen die Insel nicht gefallen hat. Daher habe ich Bewertungen ĂŒber Mauritius in einem separaten Artikel gesammelt, den Sie lesen und Ihre eigenen SchlĂŒsse ziehen können. Besser noch, hinterlassen Sie Ihr Feedback in den Kommentaren.

Fotos von Touristen aus einem Urlaub auf Mauritius

Klares Wasser an einem mauritischen Strand

Fotos vom Urlaub auf Mauritius – so sieht die Insel aus

Mauritius ist: schneeweiße StrĂ€nde und ein smaragdgrĂŒner Ozean. Dies sind bunte Rifffische und leuchtend rote und gelbe Vögel. Das sind Kokospalmen und blauer Himmel ĂŒber endlosen Zuckerrohrplantagen.

Mauritius ist eine sehr saubere, gepflegte und ordentliche Insel. Meine Freundin, die auf Sansibar Urlaub gemacht hat, ist von Mauritius einfach nur begeistert. Ihre Antwort ist einfach: „So habe ich mir Afrika nicht vorgestellt.“

Meine Urlaubsfotos auf Mauritius:

Was ist so gut am Urlaub auf Mauritius? Warum hinterlassen Touristen, die Mauritius besucht haben, begeisterte Kritiken? DafĂŒr gibt es viele GrĂŒnde, und das tĂŒrkisfarbene Meer mit weißem, weichem Sand ist nur einer der wenigen.

NatĂŒrlich dĂŒrfen die magischen SonnenuntergĂ€nge von Mauritius nicht fehlen:

Mauritius ist ein StĂŒck Indien, ein StĂŒck Afrika, ein bisschen China und viel französische Raffinesse, mit duftenden Baguettes, Wein und edlen KĂ€sesorten.

🔝 Tipps fĂŒr Touristen vor der Reise nach Mauritius →

Essen und Trinken auf Mauritius

Die mauritische KĂŒche ist eine Mischung aus europĂ€ischer, chinesischer und indischer KĂŒche. Sie ist sehr vielfĂ€ltig. Auf der Insel findet man Essen fĂŒr jeden Geschmack. Es gibt Street Fast Food, Restaurants, Pizzerien, man bekommt hier billiges chinesisches Essen, Restaurants mit scharfer indischer KĂŒche und CafĂ©s mit frischen französischen Baguettes.

⭐ Die 10 besten Gerichte auf Mauritius, die man unbedingt probieren muss →

Von den internationalen Fast-Food-Ketten auf Mauritius gibt es Mcdonald’s, KFC und Subway. An den StrĂ€nden finden Sie Lieferwagen, in denen lokales „Fast“ Food zubereitet wird. Alle Arten von Baguettes und Paninis, Pommes Frites mit Fisch oder HĂŒhnchen, gebratener Reis und Nudeln. Das Essen ist nicht sehr gesund, aber schnell und gĂŒnstig.

Auf Mauritius gibt es keine Probleme mit Alkohol. Das Sortiment beginnt mit leichtem lokalen Phoenix-Bier (ich rate Ihnen, es zu probieren, kein schlechtes Bier), geht weiter mit sĂŒdafrikanischen und französischen Weinen und endet mit lokalem Rum.

FĂŒr viele ist Mauritius-Rum eine echte Entdeckung. Auf der Insel gibt es mehrere Rumfabriken, die Sie mit einem Tourguide oder auf eigene Faust besichtigen können. Ich spreche in diesem Artikel ausfĂŒhrlich ĂŒber Weine und Rum auf der Insel →