Die 10 besten Wasserfälle auf Mauritius

  • Aktualisiert 
  • eye
  • comment 0

Die Vulkaninsel Mauritius hat die Herzen vieler Reisender mit der Schönheit ihrer majestätischen tropischen Landschaften und den einzigartigen Attraktionen, die die Insel zu bieten hat, erobert. Einige der schönsten Orte auf Mauritius sind die verschiedenen Wasserfälle. Die mächtigen Wasserströme inmitten des üppigen Grüns und der Felsen beeindrucken den Blick mit ihrer Magie.

Rochester Falls auf Mauritius

Alle Wasserfälle auf Mauritius können auf eigene Faust oder mit einer geführten Tour besucht werden. Leider gibt es nicht für alle Wasserfälle auf der Liste Führungen. Die Wasserfälle, die mit einer Privat- oder Gruppentour besichtigt werden können, werde ich kennzeichnen und einen Link zur Tour hinterlassen.

Die Wasserfälle sind leichter auf eigene Faust mit dem Auto zu erreichen. Ich empfehle, ein paar Tage vor der Reise ein Auto bei Localrent (lokale Vermietungen) oder Economybookings (internationale Vermietungen) zu buchen. Mehr über die Regeln für die Anmietung und die Fahreigenschaften erkläre ich in diesem Artikel.

Einige der Wasserfälle befinden sich auf privatem Gelände, wo der Eintritt kostenpflichtig ist.

💎 Aktivitäten auf Mauritius: Liste der 10-tägigen Touren, die einen Besuch wert sind

Liste der sehenswerten Wasserfälle auf Mauritius

DREI WICHTIGE TIPPS VOR DEM BESUCH EINES WASSERFALLS:

  1. Stellen Sie sich nicht unter einen Wasserfall – Steine fallen oft mit dem Wasser, manchmal sogar ziemlich große.
  2. Wenn Sie sich entschließen, vom Wasserfall zu springen, tun Sie es nur dort, wo Einheimische springen, oder fragen Sie Ihren Führer nach einer sicheren Stelle zum Springen.
  3. Wandern Sie nicht in Strandschuhen zum Wasserfall, besonders nicht nach dem Regen. Es ist sehr rutschig und unsicher.

Chamarel Falls – der größte Wasserfall der Insel

Die Chamarel-Wasserfälle stürzen von einem 100 Meter hohen, 8 bis 10 Millionen Jahre alten Vulkangestein herab. Sie können die Fälle von der Aussichtsplattform im Geopark Chamarel aus sehen und dann einen kurzen Spaziergang durch den Regenwald machen, um ein Bad im erfrischenden Wasser am Fuß der Fälle zu nehmen.

Chamarel Falls - der höchste Wasserfall auf Mauritius

Chamarel Falls – der höchste Wasserfall auf Mauritius

Wo befindet er sich?: Der Wasserfall befindet sich im Geopark Chamarel. Hier befindet sich auch eine der Visuitenkarten der Insel, die siebenfarbigen Sandstrände von Chamarel. Lesen Sie in diesem Abschnitt des Mauritius-Reiseführers mehr über den Geopark und warum er einen Besuch wert ist.

Wie man dorthin kommt:

  1. Auf eigene Faust mit dem Auto
  2. Mit einer Tour „Chamarel: Südwest-Mauritius Private geführte Tagestour

Der Wasserfall Alexandra

Der Alexandra Wasserfall ist von der Aussichtsplattform im Black River Gorges National Park aus viel besser zu sehen, wo das unglaublich klare, blaue Wasser kaskadenweise in einen Abgrund aus grüner Landschaft stürzt.

Wo sich befindet: Der Wasserfall Alexandra befindet sich im Black River Gorges National Park. Hier ist die genaue Lage auf der Karte.

Wie man dorthin kommt:

  1. Sie können selbst zum Nationalpark fahren, Ihr Auto auf diesem Parkplatz abstellen und zu Fuß zur Aussichtsplattform gehen. Wenn Sie auf eigene Faust gehen, können Sie es mit einem Besuch von 500 pieds und dem höchsten Punkt von Mauritius, Bench 828, kombinieren. Lesen Sie mehr in dem Artikel Black River Gorge National Park.
  2. Machen Sie eine Wanderung im Black River Gorges National Park und besuchen Sie den Alexandra Wasserfall. Siehe die Beschreibung der Tour auf dieser Seite.

Kaskade 500 Fuß (500 pieds)

Ein sehr schöner Wasserfall stürzt in mehreren Kaskaden in die Tiefe. Die Kaskade 500 pieds befindet sich wie der Wasserfall Alexandra an der südlichen Grenze des Black River Gorge National Parks.

Wasserfall 500 Pieds in Mauritius

Bildnachweis: https://www.instagram.com/p/CafGOhPASQq/

Zum Wasserfall müssen Sie zu Fuß 1.6 km durch den Regenwald gehen. Die Wanderung dauert etwa eineinhalb Stunden. Bequeme Schuhe sind erforderlich, da der Weg mit Baumwurzeln und Felsbrocken gespickt ist. Und am Wasserfall selbst ist es glitschig.

Der Wasserfall Alexandra auf Mauritius

Wie man dorthin kommt:

  1. Sie können selbst zum Nationalpark fahren und Ihr Auto auf diesem Parkplatz abstellen. Wenn Sie auf eigene Faust fahren, können Sie dies mit einem Besuch des Alexandra Falls und dem höchsten Punkt von Mauritius, Bench 828, verbinden. Lesen Sie mehr in dem Artikel „Black River Gorge National Park„.
  2. Machen Sie eine Wanderung durch den Black River Gorges National Park. Eine Beschreibung der Tour finden Sie auf dieser Seite.
Routen im Black River Gorge Nationalpark auf Mauritius

Wegweiser zum Beginn des Weges mit Entfernung und Laufzeit

Rochester Falls

Im Süden, in der Nähe des Dorfes Sujjak, befindet sich der Rochester Falls, der durch zahlreiche Bollywood-Filme bekannt wurde. Der 10 m hohe Rochester Falls, der von einem dichten Dschungel umgeben ist, stürzt zwischen erstaunlich zerklüfteten Felsblöcken hinab. Die Mauretanier lieben es, die Fälle hinunterzuspringen, im See am Fuße des Wasserfalls zu schwimmen oder einfach im kühlen Schatten der Fälle zu entspannen.

Vom Parkplatz bis zum Wasserfall sind es 100-200 Meter zu Fuß. Das Hauptproblem ist der Fluss mit felsigem Grund. Man muss barfuß durch ihn waten.

Rochester Falls auf Mauritius

Ich versuche, wie andere Menschen auch, mit dem Fuß zu spüren, wo ich hintreten muss, um nicht zu fallen

Wie man dorthin kommt:

  1. Auf eigene Faust mit dem Auto (hier ist der Punkt auf der Karte), kombiniert mit einem Besuch des Parks La Vanille, des Parks Chamarel und des Kaps Gris-Gris.
  2. Mit einem der Ausflüge in den Süden der Insel.

Wasserfall GRSE (Grand River South East)

Der Name GRSE steht für Grand River South East oder Great River South East.

Wo befindet er sich: Der Wasserfall befindet sich im südöstlichen Teil von Mauritius (auf der Karte) und bietet Wasser, das inmitten einer surrealen tropischen Landschaft von Basaltblöcken herunterfließt. Wilde Affen, Fledermäuse und endemische Vögel sind in den Wäldern der Region zu finden.

Wie man dorthin kommt: Der GRSE-Wasserfall wird normalerweise mit einem Tagesausflug zur Ile aux Cerfs kombiniert. So habe ich auch diesen Wasserfall besucht – ich habe diesen Ausflug zur Deer Island gebucht.

Wasserfall Eau Bleue

Auf der südöstlichen Seite der Insel, in der Nähe des Dorfes Cluny, können Touristen das wunderschöne türkisfarbene Wasser des Eau Bleue-Wasserfalls bewundern, das in Kaskaden in den See stürzt.

Es gibt 3 Wasserfälle – Plateau Cascade, Disab Cascade und Mamzel Cascade. Die meisten Abenteurer besuchen nur den Mamzel Cascade, der wirklich tiefes, klares blaues Wasser hat.

Der Wasserfall trocknet im Sommer während der heißen Jahreszeit stark aus. Die beste Zeit für einen Besuch ist die späte Regenzeit (Winter auf Mauritius) bis zum Frühsommer. Lesen Sie mehr über die Jahreszeiten auf Mauritius in diesem Artikel →

Wie man dorthin kommt: Auf eigene Faust. Der Wasserfall befindet sich im südöstlichen Teil der Insel in der Nähe des Dorfes Cluny. Hier ist der Punkt auf der Karte.

Wasserfall Tamarind oder Sept Cascades

Nördlich der Black River Gorges, in der Nähe von Henrietta, befindet sich der Tamarin-Wasserfall, auch bekannt als die Seven Cascades. Tatsächlich gibt es aber 11 Kaskaden, obwohl manche behaupten, es seien 13. Dazu gehört ein 60 Meter hoher Wasserfall, der von einer majestätischen Klippe herabstürzt, die von tropischer Vegetation umgeben ist. Es gibt einen separaten Artikel über die Tamarin-Kaskaden in diesem Reiseführer über Mauritius.

Wie man dorthin kommt: die einzige Möglichkeit, diese atemberaubenden Wasserfälle zu sehen, besteht darin, durch einen dichten Wald zu gehen. Der Weg zu den Wasserfällen erfordert Vorbereitung, und wenn Sie keine Erfahrung haben, ist es am besten, mit einem Führer zu gehen. Es gibt zwei Möglichkeiten für eine geführte Wanderung:

  • Halbtagestrekking – Wanderung von 3 Stunden oder etwa 5 km. Sie werden 4 oder 5 Wasserfälle sehen. Erfahrene Wanderer können diese Route selbstständig bewältigen. Wenn Sie nicht im Dschungel gewandert sind, ist es besser, einen Führer zu nehmen.
  • Ganztagestrekking dauert 5-6 Stunden oder 8 km. Sie werden alle Tamarin-Kaskaden sehen. Diese Tour beinhaltet das Mittagessen und den Transfer vom und zurück zum Hotel.

Wasserfälle im Park La Vallée des Couleurs

La Vallee des Couleurs oder das Tal der Farben ist ein Naturpark im Süden der Insel. In dem Park gibt es vier wunderschöne Wasserfälle:

  1. Chamouzé-Wasserfall
  2. Vacoas-Wasserfall hat seinen Namen von der berühmten endemischen Pflanze gleichen Namens, die auf Mauritius wächst. Die Pflanze ist in der Nähe des Wasserfalls zu finden.
  3. Wasserfall Bois de Natte ist höher und tiefer als Vacoas und wurde ebenfalls nach der endemischen Pflanze benannt, die im Park La Vallee des Couleurs zu finden ist.
  4. Wasserfall Cheveux d’Ange ähnelt einer Dame, deren sorgfältig gekämmtes Haar bis zu den Schultern fällt. Daher auch der Name Cheveux d’Ange, was aus dem Französischen „Tränen des Engels“ bedeutet. Am Fuße des Wasserfalls kann man baden gehen.

Einige der Wasserfälle können zu Fuß erreicht werden, andere nur mit Quads oder Buggys.

Park La Vallée des Couleurs auf Mauritius

Wie man den Park erreicht:

  1. Selbstständig mit dem Auto. Hier ist der Park auf der Karte. Der Eintritt in den Park ist gebührenpflichtig.
  2. Ein Tagesausflug in den Park mit einem Transfer. Sie können auf der Viator-Website unter diesem Link buchen.

Unterwasser-Wasserfall Le Morne – der unglaublichste Wasserfall auf Mauritius

Zu guter Letzt ist da noch der berühmte Unterwasser-Wasserfall, der sich in der Nähe der Halbinsel Le Morne befindet. Es handelt sich nicht um einen echten Wasserfall, sondern um eine optische Täuschung, die von oben wie ein Unterwasser-Wasserfall aussieht.

Wie man dorthin kommt: Die einzige Möglichkeit, den Wasserfall zu sehen, besteht darin, ihn mit einem Flugzeug oder Hubschrauber zu überfliegen. Es gibt einen speziellen Hubschrauberrundflug zu den Le Morne Falls. Zuverlässiger ist es, einen Flug über die Insel über die Viator-Website zu buchen, die die Tour und eine Rückerstattung im Falle einer Stornierung garantiert. Detaillierte Flugbeschreibung und Bedingungen →

Wasserfall Eureka

Der Wasserfall Eureka befindet sich im zentralen Teil der Insel in Moka. Er ist leicht zu finden. Er besteht aus drei Wasserfällen, die sich direkt hinter dem historischen Herrenhaus Eureka befinden. In dem alten Herrenhaus, das von einem fantastischen botanischen Garten umgeben ist, können die Reisenden ihre Zeit genießen.

Wie man dorthin kommt: Die ersten beiden Wasserfälle sind über steile Hänge leicht zu erreichen. Der dritte Wasserfall, Bassin Diable, erfordert eine kurze, aber anspruchsvolle Wanderung, nach der man den Blick auf die ruhigen Kaskaden genießen kann. Die Landschaft und die Ruhe dieser Wasserfälle sind es wirklich wert, dass man sich Zeit nimmt.

 на фото

Hallo!
Mein Name ist Tatiana und ich freue mich, Sie in meinem Mauritius-Reiseführer zu sehen.
Seit mehr als 12 Jahren reise ich und erstelle Reiseführer in verschiedene Länder. Zum ersten Mal war ich 2018 auf Mauritius. Die Insel hat mich so sehr inspiriert, dass ich beschlossen habe, diesen Reiseführer zu erstellen.
Ich habe alle auf dieser Seite beschriebenen Orte persönlich besucht. Auch Fotos und Texte werden von mir erstellt und verfasst. Ich aktualisiere Artikel regelmäßig, um sie auf dem neuesten Stand zu halten.
Ich hoffe, Sie verzeihen etwaige Fehler oder umständliche Formulierungen, da ich kein deutscher Muttersprachler bin.